Unsere Gebärdensprache


News


 Andreas Senger war beim Regionalkonferenz DGB in Stuttgart dabei

 

 DGB-Präsident Helmut Vogel und Andreas Senger

Am 17.Juni 2016 fand in Stuttgart im Gehörlosenzentrum die Regionalkonferenz des Deutschen Gehörlosen-Bundes ( DGB ) über das Bundesteilhabegesetz ( BHTG ).

Unser 2.Vorsitzender Andreas Senger vom Gehörlosenverein Günzburg/Neu-Ulm e.V.  und unser Mitglied Stefan Zeitler waren an den Vortrag dabei.


Helmut Vogel (DGB Präsident) und Stefan Keller (DGB-Bundesreferent für Bundesteilhabegesetz) haben referiert. Die beiden erklärten uns was an dem Gesetzentwurf ausgebessert werden  sollte. Welche Nachteile für die Gehörlosen an dem Bundesteilhabegesetz sind. Danach haben wir diskutiert. Es ist erschreckend, was die Politiker solche Gesetzentwürfe zum Nachteil für die Gehörlosen erstellen. Bevor die Gesetze beschlossen werden, müssen wir für die Verbesserungen kämpfen. Wir werden DGB unterstützen.



gefördert durch:

Runder Tisch Schwaben
Krankenkassenförderung


Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Der Paritätische Bayern

gefördert durch die Glücksspirale von Lotto

Besucher heute


Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31