Unsere Gebärdensprache


Presse


Presse - Wie kann ich mich vor Wohnungs-Einbruch schützen


Ichenhausen – 13.07.2016

Zu diesem Thema hatte der SPD Kreisverband Günzburg zu einer öffentlichen Veranstaltung in Ichenhausen eingeladen. Dabei waren auch unser 2. Vorsitzender Andreas Senger, unsere Gebärdensprachdolmetscherin Michaela Möckl übersetzte das Gesprochene in Gebärdensprache und sowie umgekehrt das Gebärden in Gesprochene um. Vielen Dank an SPD Ortsvorsitzender Achim Fissl für die kommunikationsbarrierefreie Vortrag, das ist Inklusion...

 

Auch gab es Bericht in Günzburger Zeitung 

 

 

Pressefoto:mit freundliche Genehmigung von Ida König-Günzburger Zeitung; Text: Andreas Senger


v.l. Dipl. Bankbetriebswirt(B.A)-Rudolf Schneider; SPD Ortsvorsitzender Achim Fissl; Rudolf Preis; Gebärdensprachdolmetscherin Michaela Möckl; 2. Vorsitzender Andreas Senger; Kriminalhauptkommisar der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm-Peter Hirsch 

Gemeinsames Foto und in Gebärdensprache "Sicherheit"
Gemeinsames Foto und in Gebärdensprache "Sicherheit"


gefördert durch:

Runder Tisch Schwaben
Krankenkassenförderung


Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Der Paritätische Bayern

gefördert durch die Glücksspirale von Lotto

Besucher heute


Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31